CE095 He fell in love with the Referee

Das Achtelfinale der WM in Russland ist Geschichte, und man kann ohne Umschweife sagen, dass die Schiedsrichter ihre Sache bei diesem Turnier bislang außerordentlich gut machen. Auch die Video-Assistenten bekommen nach einer kurzen, sagen wir, Formdelle mittlerweile wieder viel Lob. In mehreren Partien, die Spitz auf Knopf standen, haben sie mit berechtigten Interventionen dafür gesorgt, dass spielentscheidende Fehler vermieden wurden. Wir lassen die jüngsten Begegnungen Revue passieren, hören den Video-Assistenten bei der Arbeit zu, erklären noch einmal den Unterschied zwischen ballorientierten und nicht ballorientierten »Notbremsen«, versuchen zu analysieren, warum Mark Geiger in seinem Achtelfinale so große Schwierigkeiten mit der Spielkontrolle hatte, und verraten, inwieweit Néstor Pitana der Thomas Müller unter den Schiedsrichtern ist.

GenB08 – Wie sich der Sportjournalismus im Internet erneuern kann

[podloveaudio mp3=”http://www.fokus-fussball.de/podcast/genb08.mp3″ mp4=”http://www.fokus-fussball.de/podcast/genb08.m4a” ogg=”http://www.fokus-fussball.de/podcast/genb08.ogg” title=”GenB08 – GenB08 – Wie sich der Sportjournalismus im Internet erneuern kann” subtitle=”Diskussion beim Jour Fixe des Verbandes der Sportjournalisten Berlin-Brandenburg über digitale Wege des Sportjournalismus” summary=”Der Journalismus durchlebt einen tiefgreifenden Wandel: Wird Recherche im Internet … Weiterlesen →

CE043 Abseits ist, wenn der Schiedsrichter pfeift


In der 43. Folge von Collinas Erben haben wir endlich wieder Besuch am Wohnzimmertisch in Köln-Nippes. Leider leidet die Soundqualität bei der Dreierkombination, sodass wir uns dazu entschlossen haben, einen kleinen Spendenaufruf an unsere Hörer zu richten (die Kontodaten finden sich unter den Shownotes). Wir freuen uns über jede Unterstützung und bedanken uns für die bisher eingegangenen Spenden per Flattr oder PayPal.

In dieser Folge sprechen wir über Tobias’ anstehende Medienreise zum Schiedsrichter-Wintertrainingslager auf Mallorca, über die Torlinientechnologie und das Freistoßspray. Dazu analysieren Lehrwart Feuerherdt und Regionalligaschiri Altehenger strittige Szenen der Bundesligaspieltage 16 und 17 sowie vom Zweitligaderby zwischen Fortuna Düsseldorf und dem 1. FC Köln und gehen auf die katastrophalen Fehler in der Champions League ein. (Aus zeitlichen Gründen konnten wir diesmal ausnahmsweise nicht auf auf Hörerfragen reagieren.)

Als besonderes Bonbon gibt es einen Zusammenschnitt unserer Outtakes aus dem Jahr 2013. Allen Hörerinnen und Hörern die besten Wünsche für 2014!

CE032 Wait and see

Das vergangene Fußballwochenende brachte einen neuen Bundesligarekord: Es gab nicht weniger als acht Platzverweise, und in einigen Fußballsendungen konnte man das Gefühl bekommen, dass jeder einzelnen Hinausstellung ein grober Fehler des Schiedsrichters vorausgegangen war. Wir besprechen in dieser Folge natürlich alle Roten und Gelb-Roten Karten.

Dazu berichtet Alex vom Wochenendlehrgang der Schiedsrichter-Beobachter des Fußballverbands Mittelrhein und macht schamlos Werbung für das Collinas-Erben-T-Shirt. Das kommt schließlich bei der Erben-Stilkritik noch besser weg als das neue Trikot für die Schiedsrichtergilde.

CE025 Die Sendung mit dem Schiedsrichter

In Folge 25 von Collinas Erben sprechen wir über betrunkene Spieler, luftige Schiedsrichter und natürlich ausführlich über das DFB-Pokalfinale in Berlin. Schiedsrichter Manuel Gräfe hatte einige schwierige Entscheidungen zu treffen und lag leider das eine oder andere Mal falsch.

Am Ende dieser Episode sprechen wir über einen Leitfaden des Berliner Fußballverbandes, der Schiedsrichter für Homophobie im Fußball sensibilisieren soll, Alex findet deutliche Worte für die »Wahre Tabelle«, und wir können eine freudige Ankündigung für die nächste Woche machen.