#Link11: Gehen Sie bitte weiter, hier wird nichts wiederholt!

Wie heißt es so schön bei Dürrenmatt? Die Gerechtigkeit wohnt in einer Etage, zu der die Justiz keinen Zutritt hat. Was das mit der Link11 zu tun hat? Das DFB-Sportgericht hat gestern eine Wiederholung des Klassikers 1899 Hoffenheim gegen Bayer Leverkusen weggegrätscht. Phantomtor hin, Phantomtor her. Das geltende Recht hat über das Gerechtigkeitsempfinden vieler gesiegt. Zurecht?

blogundpresseschau

1. Das Urteil lautet: Kein Wiederholungsspiel! (dfb.de) Die Stimmen der Beteiligten und Nicht-Beteiligten dazu hat Sport1. Fehler gehören zum Spiel kommentiert u.a. der Kölner Stadt-Anzeiger. Die WAZ hält das Urteil für plausibel, setzt aber zur Richterschelte an: Hans E. Lorenz habe sich offenbar in der Bütt geglaubt. SpiegelOnline stellt den “Richter mit den Sprüchen” vor.

2. Nach dem übermäßigen und gefährlichen Einsatz von Pyrotechnik aufseiten der BVB-Fans im Derby droht den Dortmundern eine drakonische Strafe (fussball.de). Die Fan-Initiativen UnsereKurve und ProFans sind jedenfalls mächtig sauer und verurteilen die Taten der schwarz-gelben Anhänger (Sport1). Markus Flügel bloggt für Reviersport und sieht die Lösung in der Selbstreinigung der Kurve. Michael Wollny kommentiert lesenswert für Eurosport den “Stumpfsinn unter Sturmhauben”.

3. Ein weiteres Thema in den Kurven der Republik sind die Auseinandersetzungen zwischen rechten Fans und anti-rassistischen Anhängern. Ronny Blaschke sieht insbesondere die Vereine in der Pflicht, die gegen Rassismus, Antisemitismus und Homophobie engagierten Fans nicht allein zu lassen (Neues Deutschland). Auch ZDFSport nimmt sich dem Thema an und sieht “Prügel für gesellschaftliches Engagement”. Die Tagesthemen zeigten gestern einen Bericht über Antisemitismus im Fußball.

4. UEFA-Boss Platini kontert FIFA-Chef Blatters Forderungen nach mehr WM-Plätzen für Afrika und will eine Weltmeisterschaft mit 40 Teams (Sport1). Andreas Rüttenauer analysiert den Vorschlag für die TAZ und sieht Platini mitten im Wahlkampf als kreativen Verkäufer. A Football Report diskutieren über die Idee.

5. Fünf Deutsche + Franck Ribery, Arjen Robben und Robert Lewandowski stehen auf der Shortlist zur Wahl des Weltfußballer des Jahres. Jürgen Klopp und Jupp Heynckes sind als Trainer des Jahres vorgeschlagen. (Süddeutsche Zeitung) Die komplette Shortlist gibt es auf fifa.com!

6. Den nächsten Dämpfer im Aufstiegsrennen musste gestern der 1. FC Kaiserslautern hinnehmen. Beim VfL Bochum kamen die “Roten Teufel” nicht über ein 0:0 hinaus (FAZ).

7. Vom Fußballprofi zum Pflegefall: Der Bayerische Rundfunk berichtet über den Ex-Löwen Olaf Bodden, den eine schwere Krankheit ans Bett fesselt.

8. Gestern wäre Garrincha 80 Jahre alt geworden. Die 11Freunde mit einem Porträt über den früh verstorbenen Ballzauberer.

9. Wie Öffentlichkeitsarbeit eines Vereins nicht ablaufen sollte, zeigt Hannover 96. Die Niedersachsen belügen Journalisten über den wahren Ausfallgrund von Kapitän Cherundolo und entschuldigen sich danach. Präsident Martin Kind findet dies alles andere als komisch. (Frankfurter Rundschau)

10. Hire & Fire in der Bundesliga – SportInside mit einem Beitrag über Trainerentlassungen.

11. Mit Zwolle überrascht in den Niederlanden ein Provinzclub. Die NZZ hat sich dem Phänomen aus unserem Nachbarland angenähert.

Bester Link gestern:

Der Derby-Spielbericht von schwatzgelb.de hat vornehmlich Euer Interesse geweckt.

Field Reporter

Jetzt haben sie endlich einmal eine Einladung vom DFB bekommen.

DFB-Richter Hans E. Lorenz begrüßt Bayer Leverkusens Stefan Kießling zur Phantomtor-Diskussion mit einem Seitenhieb auf seine zuletzt inexistente Nationalmannschaftskarriere.

Mixed Zone: +++ Unbezwingbar: Marco Thiel, Torwart bei Paderborns Kreisliga-A-Team SCV Neuenbeke, ist als Deutschlands einziger Amateur-Keeper in dieser Saison noch ohne Gegentor (fussball.de) +++ Spitzenklasse: Der FC Arsenal surft derzeit auf einer Erfolgswelle. Warum das so ist, erklären Cavanis Friseure. +++ Testkick: Der DFB plant direkt nach Abschluss der laufenden Spielzeit ein Freundschaftsspiel gegen Polen (Rheinische Post) +++ Faktencheck: Der Königsblog korrigiert Schalke-Manager Horst Heldt +++ Ausgeschlossen: Lyons Fans dürfen nicht zum Derby nach St. Etienne (SPOX) +++ Vorzeitig: Serge Gnabry verlängert seinen Vertrag beim FC Arsenal (SpOn) +++ Gekürt: Deutschlands beste Fußballkneipe steht laut Stehplatzhelden in München +++  Podcast: Eine neue textilvergehen-Ausgabe ist erschienen +++ Feier: Malmö FF holt zum 17. Male den schwedischen Meistertitel (SPOX) +++ Post für Sami: schlenzer.net widmet Real-Star Khedira einen offenen Brief +++ Impressionen: Das Vereins-TV des FC St. Pauli zeigt Eindrücke vom Sandhausen-Spiel, inkl. der Fan-Aktionen (via DerUebersteiger) +++

Rausschmeißer: Die Bundesliga bleibt ganz großes Kino. Findet auch Cartoonist Ralph Ruthe (via Twitter)

Unsere Partner:















Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+1

Leave a Reply

Required fields are marked *.