#Link11: Montag

Was gibt es mehr zu nennen als den Wochentag, wo er doch klar macht: Hier wird ein Wochenende aufgearbeitet. Das Finale des Afrika-Cups, neun Partien der Bundesliga, Gesten für Benjamin Köhler und 30.000 bei Aachen–Essen. Alles in der Link11.

blogundpresseschau

1. Der Coupe d’Afrique endete gestern im Elfmeterschießen mit dem zweiundzwanzigsten Schützen im Duell Torwart gegen Torwart. Held des Abends war Boubacar Barry, der hielt, verkrampfte und selbst traf (Spiegel). Screenshots mit der bemerkenswerten Grafik hat »Zum Runden Leder«. Lutz »Ich bin auf Twitter aktiv, während ich kommentiere« Pfannenstiel zieht ein Fazit des Turniers (Mittelbayerische Zeitung). ARD-Reporter Florian Bauer berichtete am gestrigen Abend beim DLF von der Situation im Land. Eine politische Einordnung der Turniervergabe an Äquatorialguinea fand sich in der taz.

2. Am Freitagabend trat Borussia Mönchengladbach auf Schalke an und unterlag dem blau-weißen Mannschaftsbus mit 0:1. Der Königsblog beschreibt das Spannungsfeld zwischen Schönheit, Unterhaltung und Erfolg, möchte aber »kein Richtig und kein Falsch« bei der Spielweise ansetzen. Am »Wie« der Spielweise setzt Spielverlagerung an.

3. Der Tabellenletzte Borussia Dortmund hat sein Auswärtsspiel beim SC Freiburg mit 3:0 gewonnen. Any Given Weekend berichtet von der Partie. Constantin Eckner mahnt bei n-tv.de, der Gegner sei kein Gradmesser gewesen, Zweifel blieben.

4. Der Rekordmeister gewann nach zwei sieglosen Spielen in Folge beim VfB Stuttgart. Die Schwaben haben sich auf der Suche nach einem Sündenbock nach Trainer und Manager diesmal wieder auf einen Spieler geeinigt, der diesmal nicht Sven Ulreich heißt. #ichbinnichtschlechteralsibisevic machte die Runde – die Story dazu hat FUMS. Die Taktikanalyse hat Spielverlagerung. Bei Miasanrot ist mehr von Baustellen als von Jubel die Rede. Goldmann saxt sieht den VfB festsitzen, während sich die Konkurrenten befreien.

5. Weltmeister und Weltmeistertorvorlagengeber Andre Schürrle führte den VfL Wolfsburg mit anderthalb Torvorlagen zu einem 3:0-Sieg gegen die TSG Hoffenheim. Trotzdem befindet das Wolfs-Blog: »Ohne Diego hätten wir da so alt ausgesehen wie der durchschnittliche ZDF-Zuschauer«. Rene Maric diskutiert für abseits.at die mögliche Einbindung des Neuzugangs. Der Akademiker-Fanclub sah das mit Abstand beste der drei verlorenen Rückrundenspiele. In der Sinsheimer Stadthalle soll Dietmar Hopp auf der heutigen Jahreshauptversammlung zum 96-prozentigen Herrscher gekrönt werden (pdf) – es scheint in den klassischen Medien aber bislang nicht den Hauch einer Meldung dazu zu geben.

6. Der 1. FC Köln hat gegen den SC Paderborn einmal mehr 0:0 gespielt und ist eine graue Maus mit wenigen Toren und ohne Ambitionen oder Chancen nach oben oder unten, wie sie die Liga vielleicht seit Jahren nicht mehr gesehen hat. Der Bockcast bespricht das Spiel und die Lage.

7. Hertha BSC hat mal wieder ein Spiel gewonnen. Es traf den FSV Mainz 05. Uwe Martin (FAZ) sah »Geschenke für die Hertha«. Michael Preetz, »eine Art Dauerpraktikant auf der Geschäftsstelle« (Claudio Catuogno, SZ) hat bis auf Weiteres Pal Dardai als Trainer eingesetzt, der aus seiner Situation das Beste mache, so Michael Rosentritt (Tagesspiegel).

8. Im Topspiel am Samstagabend trafen der HSV aus Hamburg und derjenige aus Hannover aufeinander. Am Ende standen drei Punkte für die Hamburger zu Buche, »Glück« und »Zittern« waren für Rene Maric (Spielverlagerung) die Kernthemen des Sieges – oder wie es Niemals allein aus Hannoverscher Sicht beschreibt: »Kackspiel«. Die Stehplatzhelden schreiben über die Fanfreundschaft und die Bilanz der letzten Jahre.

9. Bei HB-People wird Robin Dutt dafür gedankt, »ein charakterlich einwandfreies und überdurchschnittlich fittes Team an Viktor Skripnik übergeben« zu haben. Tobias »Komm, oh Tod« Escher erläutert aus taktischer Sicht, weshalb Bremen kein Abstiegskandidat mehr sei.

10. Nach dem Frankfurter 2:2 in Augsburg richtet Eintracht-Inside den Blick nach unten und sieht sich an die Abstiegssaison 2010/11 erinnert. Blog-G stimmt ein: Es sei »alles eitel Sonnenschein. […] So lange, bis wieder das eintritt, was man vorher gewusst hat«. Das »Intensitätsduell« (Spielverlagerung) hinterließ Spuren beim FC Augsburg: Daniel Baier bekundete, die Frankfurter Fans hätten 90 Minuten Alarm gemacht, an Augsburgern dagegen durchaus noch ein paar mehr im Stadion Platz finden können (kicker).

11. Der FC Union bekundete beim Spiel gegen Bochum seine Verbundenheit mit dem erkrankten Benjamin Köhler. Als Institution in allem, was den FC Union betrifft, sei hierzu auf den Textilvergehen-Podcast hingewiesen. Faszination Fankurve hat Fotos der Aktion.

Meist geklickter Link letzte Woche
Constantin Eckners Text zur Mischung 98% Kampf, 2% Spielkultur bei Borussia Dortmund.

Field Reporter

Kopfballspiel, müssen wir wieder Kopfball Pendel einfürenn. Kopfalspiel heute miserabe, spiel iszt nicht verloren aber wir dürfen kein Tor mehr kriegen was ich immoment nichht glaube

Das Halbzeitfazit von Dragoslav Stepanovic zur Partie Augsburg–Frankfurt (via @sonjariegel)

Mixed Zone
Luzern: Markus Babbel muss sich Sorgen machen (kickwelt) + + + Dortmund: »Vieles wirr, aber einiges sehr klar« beschreibt der gemeine Schalker in Dortmund + + + Straßenumfrage: »Erinnern Sie sich noch an die fünfte Runde des FA-Cups 1967?« – »Ja, ich habe mitgespielt« (BBC/youtube) + + + Kairo: Mehrere Tote bei schweren Ausschreitungen am Rande eines Spiels in Kairo (Yahoo/AFP) + + + Mindestlohn: Der Amateurfußball wartet auf Klarstellung und Nachbesserung (rbb) + + + Analyse: DFB zur Taktik der WM (nur eine halbe Seite zu Costa Rica; 156MB PDF) + + + Urnäsch: Ein Schweizer Fußballplatz im Februar (Zum Runden Leder) + + + Johann Cruyff: 25 Zitate (Paste) + + + Verletzungen: Die Winterneuzugänge in der Risikoanalyse (fussballverletzungen) + + + Sperren: Sportsgerichtsbarkeits-FAQ des DFB + + + Absturz: Wenige Tage nach dem Jahrestag des Unglücks von Machester United wurde in den Anden wohl das seit mehr als 50 Jahren vermisste Flugzeug, mit dem einige chilenische Spieler verschwanden, gefunden (SZ) + + + Aachen: Das Regionalligaspiel gegen Rot-Weiss Essen wurde von einem Herzinfarkt überschattet (WAZ) + + + Osnabrück: Der westfälische Friede wurde ausgerufen (Rainer Kühn) und gebrochen (Faszination Fankurve) + + + Aue: Der DFB-Kontrollausschuss leitet ein Verfahren ein, der Verein distanziert sich (SZ) + + + Australien: Jerôme Polenz im Interview der ZEIT + + +

Unsere Partner:















Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0

Leave a Reply

Required fields are marked *.