#Link11: Nur Pfeifen pfeifen

Nein, der Titel ist keine Anmerkung zum neuen CollinasErben-Podcast. Es ist eine kleine Spitze gegenüber den Zuschauern, die ihren Frust beim Test gegen Argentinien an Mario Gomez ausließen. Man will ja schließlich etwas geboten bekommen. Ich pfeif währenddessen “Always look on the bright side of life”…

blogundpresseschau

1. Immer noch ein Thema: Die Pfiffe gegen Mario Gomez bei der Testspiel-Pleite der DFB-Elf gegen Argentinien. Im Gegensatz zu seinen Teamkollegen äußert der Stürmer Verständnis (SpOn). Der Kölner Stadt-Anzeiger kommentiert: “Die Fans des Weltmeisters sind peinlich!”

2. Am Sonntag startet die Nationalmannschaft gegen Schottland in die EM-Qualifikation. Der Weg zur Endrunde in Frankreich wird holprig, prognostiziert die Berliner Zeitung. Vor dem Duell gegen die Schotten wechselt das Team erst einmal das Quartier (Abendzeitung). Die Historie gegen die “Bravehearts” beleuchtet dfb.de.

3. Gestern gab es weitere Testspiele: Zlatan Ibrahimovic knackte einen Uralt-Rekord, Frankreich besiegte Spanien und BVB-Stürmer Immobile traf gegen die Niederlande. (FAZ)

4. Gestern kam es in Berlin zu einem Benefizspiel für den verstorbenen Ex-Profi Andreas Biermann. Organisiert hatte es sein ehemaliger Verein Union Berlin, auch andere Kollegen waren vor Ort (rbb). Die 11Freunde sprachen mit Biermanns Ex-Trainer Holger Stanislawski ausführlich über das Thema.

5. Ailton bestreitet am Wochenende sein Abschiedsspiel im Weserstadion. Die Frankfurter Rundschau mit einem langen Text über den Paradiesvogel, der in Bremen zum Publikumsliebling wurde.

6. SD Eibar – ein kleiner Verein aus einem kleinen Ort im Baskenland. Und seit dieser Saison erstklassig. SportInside widmet sich den “Unterhunden” (copyright by Stale Solbakken) aus Spanien.

7. Rasche Russifizierung: Die Rufe nach einem Boykott der WM 2018 werden lauter, doch die Sportfunktionäre halten sich nicht überraschend zurück. Das hat offensichtliche Gründe, erklärt die taz in ihrer Pressschlag-Kolumne.

8. Den Gegnern wie die eigene Westentasche kennen, Stärken und Schwächen auf dem Schirm zu haben – das ist im Fußball häufig die halbe Miete. The Tomkins Times sprach mit Liverpools “Head Of Opposition Analysis” Chris Davies über seine Arbeit.

9. Sagt Euch der Name Jorge Mendes etwas? Der Portugiese ist der Berater hinter Fußballgrößen wie Cristiano Ronaldo, Radamel Falcao oder Angel di Maria. Seine Methoden sind allerdings umstritten. (WELT)

10. Spaß am Kicken statt des großen Gelds? Ex-Profi Fabian Ernst macht ernst – und kickt nun für den OSV Hannover in der Landesliga. (derwesten.de)

11. Zum Abschluss eine Geschichte fürs Herz: Ein 13 Jahre alter Krebspatient erzielt ein Tor für seinen Lieblingsclub FC Villarreal. Die Geschichte und das Video dazu gibts beispielsweise bei stern.de!

Field Reporter

Wenn Bilder mehr als 1000 Worte sagen: Die Reaktion der Pressesprecherin von Olympique Marseille über Marcelo Bielsas Aussagen sagt alles. (via twitter.com/GFN_france)

Bandenwerbung

Zwei Ahlenfelder, bitte! – die neue CollinasErben-Episode ist online. Viel Spaß beim Hören (auch wenn ich gerüchteweise auch darin vorkomme)!

Meist geklickter Link

Die Hintergründe der Absage des Israel-Tests in der Jüdischen Allgemeinen interessierten Euch besonders.

Mixed Zone: +++ Irland: Die DFB-U21 hat heute Abend in Halle die “Boys In Green” vor der Brust (dfb.de) +++ Südkorea: Uli Stielike ist neuer Trainer des WM-Teilnehmers (Sportschau) +++ Dresden: In der vierten Episode von Welle1953, der Dynamo-Radioshow, ist SGD-Sportgeschäftsführe Ralf Minge zu Gast +++  Hamburg: Wie sich die Bild ein Interview mit Thomas Meggle, dem neuen Trainer des FC St. Pauli, zurechtbastelt (BILDblog) +++ Madrid: Real hat Zoff mit dem DFB wegen Sami Khediras Verletzung (Sport1) +++ Basingstoke: Ein Amateurteam macht Ronaldinho ein Angebot (Guardian) +++ Duisburg: Der MSV nimmt durch die “Zebra-Anleihe” über 500.000 Euro ein (SPOX) +++ München: MiaSanRot zum 63. Geburtstag mit einer Hommage an Paul Breitner +++ Fankurve: Endreas Müller mit Gedanken zum Text von 120Minuten.net über Vereinsanhänger und Nationalmannschaftsfans +++ Warschau: Legia muss für die Anti-UEFA-Choreografie seiner Fans 80.000 Euro zahlen (FaszinationFankurve) +++ Österreich: Amateurfußballer bekommt wegen Kopfnuss 70 Spiele Sperre aufgebrummt (SZ)

Unsere Partner:















Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+1

Leave a Reply

Required fields are marked *.