#Link11: Sommer, Sonne, Fußball!

Draußen scheint seit dem Wochenende “et Sönnche”, wie mein kölsches Gemüt mir flüstert. Die Saison rückt immer näher, in 11 Tagen startet bereits die 2. Liga in die neue Spielzeit. Doch auch die Bundesliga fährt ihre Systeme langsam, aber sicher wieder hoch. Kein Wunder, dass daher auch in unserer Linkelf trotz ersten Anzeichen dieses Sommers kein Urlaubsfeeling aufkommt.

presseschau

1. Der MSV Duisburg, das Lizenzchaos und kein Ende: Heute soll sich entscheiden, ob die Zebras in der bald startenden Saison in der 3. Liga antreten dürfen (Rheinische Post). Damit das Zittern ein positives Ende nimmt, haben sich sowohl BVB als auch S04 dazu durchgerungen, den Revierrivalen Geld zu leihen (WDR). Warum Schalke dies tut, erklärt derwesten.de euch. Sportlich sieht, so RevierSport, für den MSV gar nicht gut aus.

2. Mit Henrikh Mkhitaryan (jaja, Strg+C plus Strg+V) sichert sich der BVB einen der vielversprechendsten Kicker Osteuropas. Welche Hindernisse dem Transfer im Weg standen (und stehen?), beschreibt Freddie Röckenhaus in der Süddeutschen.

3. “Vereine gewinnen Spiele, Kapitalgesellschaften Meisterschaften” – NedsBlog beschäftigt sich mit den Frage, ob die Organisationsstruktur der Bundesligaclubs die Vorzeichen Richtung Erfolg stellen. Oder auch nicht. HSV-Idol Uwe Seeler ist derweil mit einem “gesicherten Mittelfeldplatz” zufrieden. (bundesliga.de)

4. Die Vorbereitung auf die neue Saison ist im vollen Gange. Und damit auch die Zeit der Leiden, in der Kicker die Grundlage für die lange Spielzeit legen. Die Rheinische Post sprach daher mit Holger Broich, Athletiktrainer bei Bayer Leverkusen.

5. Toni Kroos war so etwas wie der Pechvogel der Triple-Bayern in der vergangenen Spielzeit. Nach verletzungsbedingtem Fehlen in der entscheidenden Saisonphase will der Nationalspieler unter dem neuen Trainer Pep Guardiola wieder angreifen (11Freunde). Bei drei anderen Bayern-Spieler sieht bundesliga.de den Risikofaktor Confed-Cup.

6. Erdrückt König Fußball mit seiner Omnipräsenz die anderen Sportarten? Sorgen um die Vielfalt des Sports macht sich auch MDR-Rundfunkrat Andreas Decker im Gespräch mit Moritz Küpper. (Deutschlandfunk)

7. Australien – und dann in die USA. Nationaltorhüterin Nadine Angerer verrät vor der Europameisterschaft im Interview bei der FAZ ihre Zukunftspläne.

8.  Zuversicht im Hinblick auf die nächste Spielzeit versprüht web 0.4. Das liegt sicherlich auch am Bleiben des umworbenen Jungstars Julian Draxler, der sich auf der Vereinshomepage zu seiner Entscheidung äußert. Und ankündigt, im nächsten Sommer wieder zu überlegen.

9. Pat Nevin galt in den achtziger Jahren als “Indie-Ikone” im englischen Fußball. 11Freunde sprach für ihre Ausgabe “Die Rebellen des Fußballs” mit dem als Antiheld gefeierten Schotten.

10. “Sommerpause à la Arsenal: Alles neu, ein bisschen…” – Der “Medien-Sport-Politik”-Blog beschäftigt sich mit der Transferpolitik des Clubs von Lukas Podolski und Per Mertesacker.

11. Drei Rostocker Fans erhalten nach rechtswidriger Ingewahrsamnahme durch die Düsseldorfer Polizei Schmerzensgeld von 500 bis 700 Euro. (via Stadionwelt)

 

Bester Link gestern:

Marcel Burkhardts Artikel über die Ungleichbehandlung der Frauen-Nationalmannschaft auf ZDFSport schien euer Interesse geweckt zu haben.

Field Reporter

“Wir haben Pfeil und Bogen. Und wenn wir genau zielen, können wir treffen. Nur die Bayern haben – gefühlt – eine Bazooka.

BVB-Trainer Jürgen Klopp haut erneut einen raus (via fussball.de).

Mixed Zone: Erfolg: Der Irak erreicht wie Ghana das Halbfinale der U20-WM (Kicker) +++ Verlegung: Schwarz-Weiß Rehden spielt sein Duell gegen Bayern München in Osnabrück (Spox) +++  Rückfall: Der englische Ex-Nationalspieler Paul Gascoigne kommt anscheinend nicht vom Teufel Alkohol los (WELT) +++ Verlängerung: Ailton bleibt bei Hassia Bingen (fussball.de) +++ Versprechen: Bremens “enfant terrible” Marko Arnautovic gelobt Besserung (FR) +++ Ambition: Das FCS-Blog 2.0 stellt sich die Frage, ob Saarbrücken aufsteigen wird +++ Engagement: Felix Magath soll auf dem Sprung zu Al-Ain (Vereinigte Arabische Emirate) stehen (kicker) +++ Geringschätzung: Mino Raiola (u.a. Berater von Mario Balotelli und Zlatan Ibrahimovic) sieht die Serie A nicht als Top-Adresse (Spox) +++ Erinnerung: Das “sportinsider”-Blog mit einer Reminiszenz an das WM-Finale 1974 +++ Vermittlung: FIFA-Boss Joseph Blatter bietet im Nahost-Konflikt seine Hilfe an (Focus)

Rausschmeißer:

Christoph Härringers Spottschau zur NIKE-Posse um Mario Götze (via Twitter)

Unsere Partner:















Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0

Leave a Reply

Required fields are marked *.