#Link11: Innovationswüste Fernsehsport

Warum bekommt man eigentlich immer wieder das Gefühl, dass es sich im Bereich des Fernsehsports um eine Innovationswüste handelt? Immer wieder werden die gleichen Fragen rausgesucht, die Formate ähneln sich, im Zweifelsfall holt man einen altgedienten Mann aus der Mottenkiste (siehe gestern bei Sport1) und lässt ihn in einer Kneipe talken. Innovative Dinge sucht man nahezu vergeblich. Ausnahmen bestätigen die Regel. Und dabei gibt es doch spannende Formate mit jungen talentierten Menschen im Fernsehen. Gesternabend bei ZDFneo beispielsweise wurde man hervorragend unterhalten und informiert in Sendungen wie “Wild Germany” oder “Herr Eppert sucht..”. Sowas geht nicht im Sport? Ich bin mir sicher, es geht.

Linkelf

1. Mehr als passend zur Einleitung ist der Verdacht des Trainer Baade, dass Sportjournalismus zum Talkmasterdasein führt. Günther Jauch, Reinhold Beckmann, Maybritt Illner, Johannes B.Kerner und Anne Will haben alle mal im Sportjournalismus gearbeitet. Da ist und war es wenig innovativ und frisch und wen wunderts, dass die gesammelten Talkrunden es auch nicht sind.

2. Gespannt darf man sein, wie gut Sky Go zur neuen Saison funktioniert. Gestern stürzte der Internetstreamingdienst beim Tennis bei vielen Nutzern ab. Und nicht irgendwann, sondern beim Stande von 7:7 im alles entscheidenden Satz. Das Kommentatorenblog berichtet, aber auch von der Präsentation von Sport1.fm (Mehr Infos dazu natürlich auch bei AAS im allerersten Link ganz oben).

3. Der Fußballverband Kameruns wurde gestern aufgrund staatlicher Einmischung von der FIFA suspendiert. Damit darf Kamerun keinerlei Länderspiele mehr austragen. Volker Finke ist derzeit Trainer Kameruns.
Vor einigen Wochen hatte Kamerun noch auf die WM-Qualifikation gehofft, weil Togo, Äthipopien und Äquatorial-Guinea Spieler eingesetzt haben sollen, die nicht spielberechtigt waren. Chaos pur.

4. Fußballtickets auf dem Schwarzmarkt kaufen. Im Zuge von Viagogo und Co. gibt es derzeit einige Beiträge um den Ticketkauf abseits des Vereins. Die Stehplatzhelden fragen sich, ob der Schwarzmarktkauf unmoralisch oder illegal ist.

5. Der MSV Duisburg ist schon jetzt sportlich ruiniert meint Sören Maunz (ZEIT online). Heute können die letzten Unterlagen für die Lizenzverhandlung beim DFB eingereicht werden. Problem beim MSV, dass man noch mit nichts planen kann. Kaum Spieler, kein Trainer und in welcher Liga man spielt, steht auch noch nicht fest.

6. Marcel Burkhardt (ZDFsport) trägt verschiedene Stimmen zusammen, die alle das gleiche sagen. Dem DFB muss ein Armutszeugnis ausgestellt werden. Worum es geht? Um die Prämien der DFB-Frauen bei der EM.

7. Der Nomade Nic Anelka zieht mal wieder weiter. Der inzwischen sechste Premier-League-Club (West Brom) nahm den Franzosen nun unter Vertrag. Alan Duffy (Who ate all the pies) mit der Aufzählung aller seiner Vereine.

8. Die Welt – also die ganze und nicht die Zeitung – obwohl die bestimmt auch – fragt sich was aus dem FC Bayern unter Super-Pep wird. Sebastian Winkler (Spiegel Online) berichtet aus dem Trainingslager und zitiert den Trainer-Gott: “Dreierkette – warum nicht?” Mathias Klappenbach (Tagesspiegel) regt zur Leserdebatte an.

9. Aubameyang kommt zum BVB. Any Given Weekend mit der Einschätzung zum Spieler und wie die Dortmunder noch auf dem Transfermarkt handeln könnten. Oliver Müller (Welt) findet, dass sich der BVB nun angriffslustig gibt.

10. IBWM blickt auf Tahiti während des Confed-Cups. Gewohnt anders.

11. Der Leverkusener Simon Rolfes wirkt in der Regel wie der Lieblingsschwiegersohn. Ganz konträr sind allerdings seine wirklich unbequemen Äußerungen im Kicker, dass Bayer in der medialen Aufbereitung zu schlecht wegkommt und man es nächstes Jahr den Dortmundern und Bayern schwer machen will.

Bester Link gestern:

Christoph Kneer und Uwe Ritzer (SZ) über den Nike-Adidas-Krieg bei den Spielervorstellungen von Mario Götze und Jan Kirchhoff.

Field Reporter:

Wir sind das interessanteste fußballerische Projekt der Welt.

Jürgen Klopp über Borussia Dortmund. Gefunden im Rotebrauseblog.

Mixed Zone: +++ Millerntor Gallery 2013: Verschiedenes Künstlerisches rund um St.Pauli, den Verein und den Stadtteil. +++ Klötzchen-Beckham: Beckham hört auf und Reese huldigt mit einem Lego-Fundstück in bewegten Bildern. +++ Sportjobs: Der Sportinsider hat Jobs aus der Sportbranche gesammelt. Vom Volontariat beim sid bis zum Webentwickler bei den 11 Freunden. +++ Testspielvorschau: Der Stellungsfehler mit einer ausführlichen Vorschau zum Testspiel zwischen RW Erfurt und dem Brentford FC. +++ Crowdfunding: Istanbul United. Ein Film über den Einfluss der türkischen Ultras in der derzeitigen politischen Protestbewegung im Land. +++ Authentizität: Bilder vom Derby zwischen dem Wiener Sportklub und First Vienna FC. Via ISDT. +++ Methodentest: Neue Regeln und Methoden testet die FIFA in der Regel bei U-Turnieren. So jetzt auch das Freistoßmauer-Spray. Demnächst dann neben dem Rasierschaum im Supermarkt. +++ Renato auf der Suche nach dem Glück: Der Ex-Leverkusener scheint es in Brasilien gefunden zu haben und schießt wunderbare Tore. +++

Unsere Partner:















Share on Facebook2Tweet about this on TwitterShare on Google+0

Leave a Reply

Required fields are marked *.