Ein Triple, ein Eigentor und ein goldener Schuh

Das war es also. Die Saison 2012/2013 ist Geschichte. Nun sind es offiziell 50 Jahre Bundesliga und zum Jubiläum hat sich der FC Bayern mit einer famosen Saisonleistung alle Titel einverleibt. Das freut alle Bayern-Fans und auch Anthipathien gegen den Rekordmeister hegende Menschen versuchen neidlos die Leistung der Münchner anzuerkennen.

Für Fokus Fussball geht so auch die erste Saison zu Ende. Das mittlerweile auf fünf Autoren gewachsene Team der Blog- und Presseschau bedankt sich ganz herzlich für die Aufmerksamkeit und versucht auch ohne Spielbetrieb interessante Link aus der Presselandschaft und der Blogosphäre zu sammeln. Der Umfang wir nur etwas geringer sein.

Wer nichts verpassen will, dem sei unser Newsletter, unsere Facebook-Seite und unser twitter-Account ans Herz gelegt.

presseschau

Triple Bayern

Bayern München hat mit dem DFB Pokal das Triple komplettiert. Tobias Escher (11 Freunde) hat das Endspiel analysiert und lobt das Pressing der Stuttgarter. Der Bayern Blog bemängelt fehlende Präzision im Spiel der Bayern vom Anfang bis zum Ende und lobt Antreiber Lahm und Torschütze Gomez. Michael Horeni (FAZ) hebt den “Hundertprozentigen” Thomas Müller aufs Schild. Rafael Buschmann und Peter Ahrens (Spiegel) loben Matchwinner Mario Gomez, obwohl der Stürmer zunächst Probleme hatte ins Spiel zu kommen und seine Zukunft ungewiss ist. Ein Wechsel zum SSC Neapel wird kolportiert (Welt), wird aber von Gomez Berater dementiert (Spiegel). Die SZ hat deshalb eine Sonderbeilage über 12 Seiten veröffentlicht und online gestellt.

Bei Dauerregen ließen sich die Münchner von den Fans feiern. (Video: Sportschau) Der Empfang des VfB in Stuttgart fiel etwas kleiner aus. (Video: Sportschau)

Claudio Catuogno (SZ) verabschiedet den “ewig jungen” Jupp Heynckes. Andreas Burkert (SZ) blickt auf das Engagement von Pep Guardiola voraus und nennt den Spanier die Ideallösung für die Zeit nach dem Triple.

Der Bayern Blog verabschiedet Anatoliy Tymoshchuk nach St. Petersburg und blickt auf seine Zeit bei den Bayern zurück.

Freundschaftsspielniederlage

Das Deutsche Nationalteam hat gegen die USA 4:3 (2:0) verloren. (Zusammenschnitt der Sportschau) Im Gespräch mit dem Spiegel meint Bundestrainer Löw, dass er die richtigen Spieler mit auf die Reise genommen hat. André ter Stegen wäre wohl lieber zu Hause geblieben (YouTube)

Zitat des Tages

“Ich kann mit diesem Traditionsgerede nichts anfangen. Man muss Vereinen doch auch mal eine Chance geben, eine Tradition aufzubauen. In Deutschland haben wir mit Bayer Leverkusen und dem VfL Wolfsburg doch gute Erfahrungen gemacht. Auch mit der TSG Hoffenheim. Dietmar Hopp hat in die Region investiert, ein Jugendzentrum errichtet, und wird trotzdem angefeindet. Dafür habe ich kein Verständnis. Dass die sogenannten Traditionsvereine immer wieder auf eine Art Besitzstandswahrung pochen, ist für mich unverständlich. Das ist einfach nicht zeitgemäß. Bei dieser Denkweise dürfte in der Wirtschaft kein Unternehmen mehr gegründet werden, denn es gibt ja schon Traditionsunternehmen. Woher sollten dann neue Impulse kommen, woher Wachstum?”

Oliver Bierhoff im Interview mit der Welt.

TV-Tipp

Heute Abend zeigt der WDR die Dokumentation “Trainer!” von Aljoscha Pause, der unter anderem durch den Film “Tom meets Zizou” bekannt ist. Dem WDR und Deutschlandradio Kultur stellte sich Pause zum Interview. Auch Kai Pahl (Alles Ausser Sport) empfiehlt den Film.

National

Die Offenbacher Kickers erhalten keine Lizenz. Wegen eines Formfehlers. (kicker) Darmstadt 98 könnte Nutznießer des Lizenzentzuges sein. (FR)

Michael Wildberg im Interview mit dem WDR über den nötigen “brutalen Neustart” in Duisburg.

RasenBallsport Leipzig zittert sich in Liga 3 (MDR).

Holstein Kiel setzte sich gegen Hessen Kassel durch. Nach dem Abpfiff gab es neben der Jubeltraube Keilereien auf dem Spielfeld. (NDR)

Oliver Kreuzer wird Sportchef beim HSV. Der Karlsruher SC erhält eine Ablöse in Höhe von 500.000 €uro. (kicker) Sportfinanzexperte Marc Strauß nennt das Verfahren im taz Interview “problematisch”. Thorsten Richter (RevierSport) über Spekulationen rund um den Lizenzentzug des MSV Duisburg. Kees Jaratz (Zebrastreifenblog) fragt sich, was Roland Kentsch eigentlich gemacht hat und freut sich über die Anteilnahme im Ruhrpott.

Cedrick Makiadi wechselt von Freiburg nach Bremen. (Sportschau)

Alexandra Popp fällt für die Europameisterschaft in Schweden aus. (Womensoccer)

International

Die FIFA verschiebt ihre Reformen. (Sportschau) Sepp Blatter wurde auf Mauritius auch zur Homosexualität befragt und hat sich merkwürdig geäußert. (BBC)

Zur Eröffnung des  Maracanã trennen sich Brasilien und England 2:2 (FAZ).

Brasiliens Trainer Felipe Scolari gibt den Deutschen die Schuld am Hickhack um Gustavo und Dante. Mourinho wird wieder Trainer beim Chelsea FC (SZ).

Der Golden Shoe geht an Lionel Messi. Der Abstand zu Ronaldo und Cavani ist gewaltig. (kicker)

Spielverlagerung über Austria Wien 2012/2013 unter Peter Stöger.

Hausgemachtes

Collinas Erben, der Schiedsrichter Podcast von Fokus Fussball, widmet sich Diskutablem von der Oberliga bis zur Champions League.

Mediathek

In Markos Medienpodcast spricht Konni Winkler direkt nach seiner letzten Sendung bei 90elf über das Ende des Fußballradiosenders, die Arbeitsweise bei 90elf und Kaffeekonsum.

Die Deutsche Welle hat Fans aus aller Welt beim Champions League Finale begleitet. (Bolzen)

Luise Sammann und Fatih Kanalici (Deutschlandradio Kultur) über junge Afrikaner, die auf eine Fußballkarriere in der Türkei hoffen.

Heinz Peter Kreuzer (Deutschlandfunk) über die Finanzfalle der Fußballvereine nach Abstiegen: Tradition macht Schulden.

Die Sportfreunde Baumberg aus der Oberliga Niederrhein haben sich für den DFB-Pokal qualifiziert. (Deutschlandfunk)

Sammelsurium

Michael Ballack lädt am Mittwoch zum Abschiedsspiel nach Leipzig. Ein Interview mit dem ehemaligen Kapitän der deutschen Nationalmannschaft gibt es aber nur unter starken Auflagen – wie die Welt zu berichten weiß.

Matze macht sich in seinem Blog lesenswert Gedanken über Polizeigewalt in Deutschland.

Erich Laaser hört als Kommentator nach dem Ende von Liga Total! auf. Auf eine Sprecherkabine in Ismaning hat er keine Lust. Markus Ehrenberg (Tagesspiegel) über den Abschied des Reporters und Kollgen auf dem Weg zu bild.de.

Christian Wriedt (11 Freunde) ging der Frage nach was eigentlich mit den T-Shirts der Verlierer nach Endspielen passiert.

Trainer Baade legt den transkribierten Beckmann offen.

Schwatzgelb rezensiert “Unser ganzes Leben – Die Fans des BVB”.

Rausschmeißer

Sky Blue FC Stürmerin Lisa De Vanna mit einem fantastischen Fallrückzieher. (YouTube)

Unsere Partner:















Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0

2 comments » Write a comment

  1. Drei kurze Anmerkungen:

    Hätte ich auch nicht gedacht, dass mir Oliver Bierhoff einmal (weitgehend) aus dem Herzen sprechen würde.

    “Die FIFA verschiebt …” ist ein schöner Satzanfang.

    Vor allem aber: herzlichen Glückwunsch und insbesondere ebensolchen Dank für Eure erste Saison – ich würde Euch nicht missen wollen, und hoffe sehr, derlei auch nicht fürchten zu müssen!

Leave a Reply

Required fields are marked *.