Podcast-Spezial #14

Stellt die Lauscher auf, es gibt Ohrenfutter. Das Podcast-Spezial meldet sich mal wieder.

podschau-logo14

 

Grundtenor

Keine Woche ohne Futiklub. Dieses mal drehte sich alles um den Showdown in der Retorte und die Frage: Braucht die Liga Klubs wie die abstiegsbedrohten Wolfsburg und Hoffenheim?

Letzte Woche lautete die Frage im Futiklub noch: Adiós España?. Ja, und auch der Flatterball flog in Richtung der iberischen Halbinsel. In Ausgabe #117 — Thronfolger und solche, die es werden wollen ging es vor allem um den FC Barcelona:

Barca verliert in der Champions League und im Clasico — und eine ganze Reihe von Thronanwärtern schwingt sich auf, der Ära Guardiola (und fortfolgende) ein endgültiges Ende zu setzen.

Eine neue Woche beim Sportradio360. Die BIG SHOW XCI liefert wieder viel Bundesliga-, Champions League- und sogar ein bisschen Premier League-Talk. Sogar Nürnberg-Coach Wiesinger hat sich hinters Mikro geklemmt, um über das anstehende Spiel gegen den FC Augsburg zu plaudern.

Im Blogspot360 sind Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle), Jens Wangenheim (direkt-verwandelt.de) und Florian Neumann (Ned´s Blog) zu Gast. Gesprächsleiter Patrick Völkner (Kommentar der Woche) bespricht mit ihnen die Situation ihrer Lieblingsklubs, dem 1.FC Köln, Fortuna Düsseldorf und dem Hamburger SV.

Ab in die 2. Liga, zu Union Berlin. Ab zum Textilvergehen: Teve140 – Adam, wir haben nie gezweifelt!, wo man sich am 3:0-Sieg über Erzgebirge Aue erfreut.

Frühlingsgefühle bei DoppelSechs. Wieder haben sie illustere Gäste vor die Kamera bekommen. Den Pariser Scheich, David Beckham und die wichtigsten Protagonisten des Kraichgauer Krisenklubs Hoffenheim.

Hörfokus

podschau-hörfokusMonatlich erscheint die European Football Show. Im Unterschied zu den meisten anderen Shows nimmt dieser Podcast gleich den ganzen europäischen Fußball und nicht nur einzelne Ligen oder Klubs ins Visier. Nicht umsonst ziert das Logo der Show die englische, belgische, deutsche, französische, spanische, ukrainische, italienische und portugiesische Flagge.

Dieses große Themenspektrum hat einen Vorteil: Es wird selten langweilig. Während die Gespräche bei vielen anderem Produktionen oftmals zu detailverliebt daherkommen, ist die European Football Show kurz, schnell und pointiert. Dafür sorgt auch das professionelle Personal, zu dem dieses mal unter anderem Alex Chick (Eurosport) und Michael Cox (Zonal Marking) gehören.

Wer dem Englischen mächtig ist und auch mit diversen britischen Akzenten kein Problem hat, der wird viel Spaß haben an den Gesprächen über den Trainer Zdeněk Zeman (zuletzt AS Rom), „El Loco“ Marcelo Bielsa (Bilbao) und Olivier Occean.

Bundescasts

Ein riesen Aufgebot an Podcasts die sich der Bundesliga widmen:

Als da wären der Gladbacher Dreamteam-Podcast, der Eintracht Frankfurt-Podcast, die Münchener Erfolgsfans, der Grün-Weiß-Stammtisch aus Bremen, der S04-Hangout 1904 und das Hamburger Rautenradio, wo Klaas Reese (Fokus Fussball) zu Gast war.

Auf Englisch wird in der Bundesliga Show, der Dortmund Yellow Wall und beim Neverkusen Podcast über die Bundesliga gesprochen.

Kleine Weltreise

Wer wenn nicht Rudi Gutendorf kann solch eine Rubrik eröffnen? Die BBC hat einen Beitrag über „The Adventures of Rudi Gutendorf“ und seine unglaubliche Lebensgeschichte. Herrliche O-Tönen des Weltenbummlers natürlich inklusive: „I had also terrible times. In Hamburg and in Teheran.“

Unsere Reise führt uns von Argentinien (Hand of Pod) über Frankreich (French Football Weekly) und Italien (Forza Italian Football) hinunter in die zweihöchste Spielklasse des englischen Profifußballs (We Are Going Up!).

Hausgemachtes

Ein letzter Hinweis auf das Torspiel des vergangenen Spieltags. Ausgabe 14 widmete sich dem Fürther Nikola Đurđić.

Leave a Reply

Required fields are marked *.