#Link11: Out of the box

Beim Schreiben einer Link11 ist man zum großen Teil von dem abhängig, was Journalisten und Blogger in den letzten 48 Stunden interessiert hat. Logisch, oder? Zwar bin ich ein großer Fan von Taktikanalysen, intelligentem Einsatz von Statistiken, steilen Kommentaren weiser Sportredakteure und launigen Interviews. Doch ich freue mich immer besonders, wenn besagte Autor(inn)en mir die Möglichkeit bieten, Fußball auch in der Link11 aus einem nicht ganz so alltäglichen Blickwinkel zu betrachten.

Die gute Nachricht: Heute gibt es von Allem etwas. Spielberichte zu den aktuell laufenden Großturnieren, ein kleines Talentorakel, aber eben auch einen sportpsychologischen Blick auf Teambildung & Führung im Fußball, eine Filmanalyse der deutschen Kommentatorenkultur, Trainer die Bäume umarmen, Luftballontherapie. Ihr wisst schon. Solche Dinge eben.

Und dann wäre da natürlich noch der TSV 1860 München, der ein ganz eigenes Genre in der Fußballwelt verdient hat. Irgendwas mit “Horrorsatire-” vielleicht.

blogundpresseschau

1. Deutschlands U-21 der Herren hat nach dem enttäuschenden Turnierauftakt einen Gang hochgeschaltet und schlug Dänemark am Samstag verdient mit 3:0. Horst Hrubeschs Team profitierte dabei nicht zuletzt von den vielfach geforderten taktischen Umstellungen, die Tobias Robl für Spielverlagerung analysiert.

2. Jugendturniere sind immer ein herrlicher Anlass zum Spekulieren und Orakeln. Wer stürzt ab, wer wird mal (mindestens) Weltfußballer? lässt die Karrieren ehemaliger Jugendstars beider Kategorien für Inside11 Revue passieren. (Notiz an mich: Du bist alt.) Nick Dorrington erklärt, welche Protagonisten der aktuellen U-21 EM der zweiten Kategorie zuzuordnen sind. Mindestens (ESPN).

3. Deutschlands Nationalmannschaft weiß beim Turnier in Kanada weiter zu überzeugen. Jolle Lahr-Eigen analysiert das 4:1 gegen Schweden und lobt Silvia Neids Mannschaft für ihr Positionsspiel und diszipliniertes Mannschaftspressing (Spielverlagerung). Jörg Rößner nimmt den erfolgreichen DFB-Sturm unter die Lupe und schwärmt von einer perfekten Mischung (WELT).

4. In Frankfurt soll demnächst mit dem Bau der neuen DFB-Akademie begonnen werden. Das Großprojekt (Christian Kamp stellt es für die FAZ vor) wäre wohl Oliver Bierhoffs Magnum Opus. Doch Widerstand regt sich, denn für den riesigen Bau müsste eine Pferderennbahn weichen. Das versuchten deren Befürworter mit einem Bürgerentscheid zu verhindern, der am Sonntag jedoch scheiterte (Hessischer Rundfunk).

5. Eine Großbaustelle ist auch der TSV 1860 München. Allein: Es ist kein Fortschritt zu erkennen. Nach dem kürzlichen Rücktritt des gesamten Präsidiums steht der Verein derzeit führungslos da, was nicht nur sportlich sondern auch rechtlich problematisch ist. Filippo Cataldo und Philipp Schneider versuchen das heillose Chaos beim TSV zu entwirren und erklären, was als Nächstes passiert (SZ). Grandios: Gunnar Jans hat ihren Artikel gelesen und fasst noch einmal zusammen, wie die Präsidiumssuche der 60er genau abläuft. Do legst di nieda. Ich fülle mal das blaue Formular aus.

 

6. “Fußball schreibt große Geschichten”. Diesem geflügelten Satz kann vermutlich jeder zustimmen, der den Sport schätzt. Katti Jisuk Seo und Mark Wachholz sind Filmemacher und erklären in einem tollen Text, was die Art, auf die Fußball in Deutschland kommentiert wird, über die deutsche Erzählkultur verrät und ziehen vergleiche zum britischen Kommentarstil (Genrefilm).

7. Trainer Baade sinniert über die Schwere des Seins, aufgesetzte Choreographien und Lufballons.

“Und danach los ins Stadion nebendran und der Wind weht und die Luft riecht nach Lust und die Ballons haben die Melancholie ja zum Glück schon weit weg mitgenommen und dann rollt der Ball und man ist eins mit dem Moment.”

8. Mit Luftballons hat Dr. René Paarsch eher wenig im Sinn. Er analysiert die psychologischen Aspekte von Führung und Teambildung im Fußball (Die Sportpsychologen).

9. Unser Autor Endreas feiert gerade das einjährige Jubiläum seines Gruppenprojektes 120 Minuten. Wie ihr vermutlich aus der Link11 wisst, geht es dabei um etwas längere Texte aus den verschiedensten Bereichen des Fußballs. Ich bin ein großer Fan und möchte euch daher die als E-Book erschienene Textsammlung der 3 jungen Herren ans Herz legen, die ihr hier kostenlos downloaden könnt.

10. Disziplinfanatiker, gewiefter Taktiker, Medienprofi. Wer über Fußballtrainer debattieren möchte, sollte besser die dafür unerlässlichen Trainerkategorien auswendig kennen. Mario Nowak hilft euch mit dem “ABC der Trainer-Etiketten” auf die Sprünge (Flankengötter).

11. Tore und Vorlagen gehören zu den schönen Dingen der Welt. Weil die aber nicht nur aus den 5-7 “großen” Fußballnationen besteht, startet Abseits.at eine vierteilige Reihe über die Topscorer der “kleinen” Ligen. Daniel Mandl widmet sich im ersten Teil den obersten Spielklassen des ehemaligen Jugoslawiens.

Meist geklickter Link gestern
Nur die übliche Text-Text Schere bei BILD (Bildblog).

Bandenwerbung
Gilt das schon als Bandenwerbung? Alex im Interview über Homosexualität im Fußball bei freie-radios.net.

Field Reporter

“Ich glaube, dass mir meine Arbeit als Polizistin im Schiedsrichterwesen weiterhilft und umgekehrt. Man sagt ja immer: Üben übt sehr. Es sind beides Exekutivjobs, in denen es darum geht, Entscheidungen zu treffen und Entscheidungen zu kommunizieren. Dabei gilt es, zwei Parteien, die sich nicht einig sind, in eine ausgewogene Situation zu bringen.”

Lars Gartenschläger im Gespräch mit einer gewissenhaften Bibiana Steinhaus (WELT).

Mixed Zone
Interview: Warum Paulo Sousa Bäume umarmt (11 Freunde) + + +  Vatertag: Old School Panini glänzte gestern mit zahlreichen Vater-Sohn Kombinationen aus der Fußballwelt + + + Skandalfunktionäre der FIFA: Was machen sie heute (Telegraph)? + + + Amsterdam: Ajax will jüdische Symbole in der Kurve verbieten – als “Schutz” vor Antisemitismus (11 Freunde) + + + DFB Zahlen: Mehr Mitglieder, weniger Vereine (DFB) + + + Bundesliga: Ein Plädoyer für Play-Offs (Zeit) + + + Zeitspiel: Ein sehr interessantes neues Fußballmagazin geht an den Start (Neues Deutschland) + + + Umschwärmt: Johannes Geis (WELT) + + + Zankapfel: Ilkay Gündoğan wechselt – vielleicht (Schwatzgelb) + + + Revolución: Spaniens Nationalspielerinnen fordern geschlossen den Trainerrücktritt (WELT)

Unsere Partner:















Share on Facebook23Tweet about this on TwitterShare on Google+0

5 comments » Write a comment

  1. Pingback: Wochenend-Rückblick rund um den Brustring |

  2. Zu Punkt 6: Wieso kommt das denn ausgerechnet jetzt hochgepoppt? Der Text ist doch schon ein Jahr alt und war auch schon vor Monaten in der 11Freunde zu lesen.

    • Hallo Gunnar,

      ich hatte ihn im Vorlauf zur Link11 zugeschickt bekommen, nochmal gelesen und für so klasse befunden, dass ich ihn ausnahmsweise trotz des nicht mehr ganz taufrischen Erscheinungsdatums mit in rein genommen habe. Wird aber definitiv eine Ausnahme bleiben.

      Gruß
      David

Leave a Reply

Required fields are marked *.