#Link11: The show must go on

Tag 1 nach dem Abschied von Jens. Doch im #Link11-Geschäft bleibt keine Zeit für Gefühle. Die nächsten Links warten bereits darauf, geklickt zu werden! Deshalb muss ich mich an dieser Stelle kurzfassen: Danke, Jens.

blogundpresseschau

1. Gestern war der erste Arbeitstag von Mirko Slomka beim Hamburger SV. Hendrik Buchheister (Spiegel Online) fasst Slomkas ersten Tag zusammen. Gleichzeitig haben mehrere Aufsichtsräte ihren Posten aufgegeben (siehe Reviersport). Andreas Bock (11Freunde) schreibt indes über den Abfindungswahnsinn beim HSV.

Währenddessen saß ich mit meinen Kollegen von Spielverlagerung zusammen und arbeitete hektisch am letzten Schliff zu unserem HSV-Konzept. Kai Butterweck (Indirekter Freistoß) hat eine Presseschau zum HSV erstellt. Jan Feddersen (taz) fordert: Der HSV muss absteigen!

2. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass der HSV in dieser Woche nicht mehr die Schlagzeilen der Sportressorts dominiert. Immerhin gibt es diese Woche jede Menge hochklassigen Fußball – das Champions-League-Achtelfinale steht an! Wer welches Spiel kommentiert, erfahrt ihr beim Kommentatoren-Blog. Bayer Leverkusen muss heute gegen Paris St. Germain ran. Daniel Theweleit (DerWesten) schreibt über die seltsame Schwäche von Bayer in Flutlichtspielen. Stefan Klüttermann (RP-Online) porträtiert PSG-Star Zlatan Ibrahimovic, Chaled Nahar (Sportschau) lobt einen übersehenen Leistungsträger der Pariser: Thiago Silva. Im zweiten Spiel des Abends muss der FC Barcelona gegen Manchester City ran. Georg Bucher (NZZ) sieht den zuletzt unauffälligen Messi in der Bringschuld.

3. Die Bayern spielen erst morgen gegen Arsenal. Elisabeth Schlammerl (ZDFSport) meint, Guardiola hat die Qual der Wahl bei seinem Personal. Steffen Meyer (DerBayernBlogger) hat in Zusammenarbeit mit BettingExpert eine Infografik erstellt und dazu noch eine taktische Vorschau. Miasanrot hat indes einen Talk gefunden, in dem Matthias Sammer nicht über die Bayern-Profis, sondern über die Amateure spricht. Christian Eichler (FAZ) beleuchtet indes die Lage beim FC Arsenal.

4. Apropos Champions League: Frank Hellmann (Frankfurter Rundschau) nimmt sich dem finanziellen Ungleichgewicht in der Königsklasse an – und wieso sich das auch auf die Bundesliga auswirkt.

5. Die Bloggerwelt ist noch mit dem vergangenen Bundesliga-Spieltag beschäftigt. Neureich Bimbeshausen schreibt über die geringe Kulisse in Hoffenheim und das Spiel gegen Stuttgart. Die Clubfans United meinen, der 1. FC Nürnberg habe am Wochenende “gekämpft wie noch nie”. Auf Schalke freute sich Torsten Wieland (Königsblog), das sein Klub “eine Schlacht” gewonnen hat. Der Papierkugel Blog sah zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten in Bremen.

6. Mainz Manager Christian Heidel äußert sich in einem Interview mit Daniel Meuren (FAZ) über die starke Saison des FSV und die Konzeptlosigkeit des HSV.

7. Der SSV Ulm 1846 war, die älteren Leserinnen und Leser mögen sich erinnern, einst erstklassig. Nun möchte der Viertligist den Glanz früherer Tage wiederherstellen. Dazu will der Klub mithilfe eines arabischen Investors ein Nachwuchsleistungszentrum bauen, berichtet Manuel Bogner (Südwest Presse).

8. Die älteren Leserinnen und Leser mögen sich ebenfalls erinnern, dass Felix Magath noch vor einigen Tagen als HSV-Coach gehandelt wurde. Nun ist er in London gelandet. Raphael Honigstein (Süddeutsche) berichtet von Magaths erstem Training bei Fulham. Die Abendzeitung München fragt, ob Felix Magath oder Mirko Slomka den härteren Job angetreten hat.

9. Mario Gomez ist wieder fit. Das ist zunächst eine gute Nachricht. Bis er wieder in Topform ist, braucht es jedoch noch einige Zeit, berichtet Birgit Schönau (Süddeutsche).

10. Manchester Uniteds Krise kann sie nicht nur Millionen Euro kosten, wenn sie sich nicht für die Champions League qualifizieren. Auch laufen ihnen mittlerweile die Fans weg, zumindest im hart umkämpften asiatischen Markt. John Duerden (ESPN) über die Sprunghaftigkeit der Fans aus Fernost.

11. “Erwin und Helmut Kremers sind die berühmtesten Zwillinge des deutschen Fußballs”, behaupten die 11Freunde. Auch wenn man ihnen diese Behauptung im Fußballjahr 2014 nicht durchgehen lassen kann, ist das Interview mit dem Kremers-Zwillingen doch auf alle Fälle lesenswert. Jens Kirschneck sprach mit den Brüdern.

Meist geklickter Link:

Die letzte Link11 erschien am Freitag. Seitdem habt ihr am öftesten auf einen Reviersport-Artikel zur Vertragsauflösung von Ilsö geklickt.

Field Reporter

Der HSV sollte in Deutschland eigentlich unter die Top Fünf gehören.

Trotz Abstiegsangst hängt Mirko Slomka die Erwartungen beim HSV hoch (siehe RP-Online).

Mixed Zone:

Montagsspiel: Kaiserslautern verliert das Montagsspiel der zweiten Liga gegen Aue mit 0:1 (siehe kicker). + + + Hosengate: Vor einigen Tagen sorgte die U17 von Halle für einen Aufschrei unter ihren Fans, weil sie Hosen von RB Leipzig trugen. Nun äußern sich die Jungs in einem eigenen Statement. + + + Junge Schalker: Frank Leszinski (Ruhrnachrichten) geht der Frage nach, wieso der Schalker Nachwuchs so stark ist.

 

Unsere Partner:















Share on Facebook4Tweet about this on TwitterShare on Google+0

1 comment » Write a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *.