Die Blogschau für Montag, den 19.11.2012

Blogtechnisch sind hier wie so oft Schalke, Dortmund und Bayern stark vertreten. Habt ihr noch andere Blogs im RSS-Reader? Helft uns und nutzt den Feedback-Button. Nachher folgt noch das Torspiel. Für den morgigen Tag ist noch die Aufzeichnung des Aktion Libero-Diskussionsabend geplant und für Mittwoch Collinas Erben. Im Vorfeld stellte Alex Feuerherdt bereits die Frage, was Max Kruse, Benedikt Höwedes und Jens Langeneke gemeinsam haben.

Bundesliga

Bremen – Düsseldorf 2:1 (0:1)

Die Papierkugel mäkelt an Sky-Kommentator Michael Born für seine schlimmen Allofs-Phrasen herum und kritisiert Schiri Sippel, der Arnautovic die rote Karte hätte geben dürfen. Am Ende bleibt die Freude über den 7.Platz der Bremer.

Leverkusen – Schalke 2:0 (1:0)

Turnhallenphil will nach dem Schalker Debakel in Leverkusen auf keinen Fall wieder alles in Frage stellen. Weder Mannschaft, noch Trainer. Trotzdem fragt er sich, woran es denn überhaupt lag.

Unter Flutlicht schlägt in die gleiche Kerbe, auch wenn er nicht immer glücklich über die Entscheidungen des Trainers ist. Trotzdem ist man wesentlich weiter, als noch letzte Saison.

Der Schalkefan wagt den direkten Vergleich zwischen Klaas-Jan Huntelaar und Stefan Kießling, sowie Lewis Holtby und André Schürrle. Ein Trauerspiel.

Web04 spricht von minderer Qualität der Leverkusener, die ein Debakel verhinderte.

Torsten Wieland nimmt den Gedankenfaden auf, dass die Mannschaft gegen den Trainer spielen könnte.

Blogundweiss analysiert das Spiel mit allen Autoren des Blogs in einem Google Hangout on the Air.

So down die Schalker sind, so euphorisch die Leverkusener. So aufgeweckt hat man selten einen Text im Bayer4blog gelesen und Fanny Heather erinnert sogar an 2002 nach dem Sieg gegen Schalke.

Auch Halb04 jubelt und lässt keine Nörgler zu Wort kommen und jubelt über Andre Schürrles wuchtigen 30-Meter-Schuss in den Winkel.

Dortmund – Fürth 3:1 (3:1)

Dortmund gewinnt 3:1 und Namen bestimmen das Dortmunder Fanherz. Jakub Blaszczykowski ist immer noch in Dortmund, obwohl Tinneff vor einem Jahr nicht damit gerechnet hätte. Heute ist er froh darüber.

Auch das 09blog geht auf eine Personalie ein. Ivan Perisic forderte vor dem Spiel und bekam den Startplatz. Das 09blog meint mit mäßigem Erfolg.

Anygivenweekend freut sich über die Komplettierung des Dortmunder Traummittelfelds mit Kuba. Nebenbei stellt das BVB-Blog fest, dass sich viele Gegner auf den Meister eingestellt haben, nun dieser aber dazu gelernt hat.

Kommissar Dembowski ermittelt heute nicht nur im Dortmunder Milieu, sondern ausnahmsweise auch mal südlich des Weißwurstäquators. Dienstag entscheidet sich in Valencia die Saison der Bayern, meint er.

Frankfurt – Augsburg 4:2 (2:1)

In Frankfurt ist die Krise beendet. Frankfurt siegt, Alex Meier trifft und die ganze Kurve intoniert “Im Herzen von Europa” berichtet das Blog-G.

Nürnberg – Bayern 1:1 (0:1)

Breitnigge stellt fest, dass die Bayern selber Schuld sind einen Punkt in Nürnberg liegen gelassen zu haben.

Auch der Burnster weiß das und stellt die Rotation des Trainers in Frage. Das Fehlen von Franck Ribéry sei sowieso viel zu schwer wiegend.

DerBayernBlog sieht auch in der “Heavy Rotation” das größte Problem des Spiels. Darüber hinaus scheut Trainer Heynckes das Experiment mit zwei Stürmern.

Power of Will schmunzelt über die Reaktion des Bayern-Torhüters auf seinen Gegentreffer. Einen Nationalkeeper nach Patzern fragen “is nich” meint er.

Die Clubfans United sind stolz auf ihren Verein. In der zweiten Hälfte kamen die Bayern zu keiner nennenswerten Chance und der derzeitige Abstiegskandidat warf alles in die Waagschale, so dass das Match eine rassige Partie wurde.

Hannover – Freiburg 1:2 (1:1)

Sechsundneunzig sieht das erste Mal Freiburg drei Punkte aus Hannover mitnehmen und gesteht ein, dass dies auch noch völlig verdient war.

Hamburg – Mainz 05 1:0 (0:0)

Nedfuller kann diverse Rituale nicht durchführen und dennoch gewinnt Hamburg. Was ist da los? Es ist ein Arbeitssieg gewesen, denn spielerisch sah er nicht viel ansehnliches.

2.Liga

In Köln stellt man langsam fest, dass Holger Stanislawski doch irgendwie ein toller Typ ist und jubelt mit ihm zusammen über den Sieg bei 1860 München, wie Megaleague feststellt.

Kaiserslautern arbeitet sich auf Rang 2 mit einem Sieg gegen Cottbus und während es im Stadion um den Aufstieg geht, arbeiten fleißige FCK-Fans um das Stadion darum, sich für ein sicheres Stadionerlebnis stark zu machen, wie man bei “Der Betze brennt” lesen kann.

Der VfL Bochum kann noch gewinnen und löst den Torknoten. Und wenn der noch so vertrackt ist, namentlich in Form eines 0:2-Rückstands wie Andreas Wiemers beschreibt.

Ein Lothar Matthäus

Ein Lothar Matthäus bringt seine Memoiren raus und regt sich über die Medien auf. Soweit so gut. Esleben von Fünf Freunde im Abseits regt sich über den einen Lothar Matthäus auf.

International / Frauenfußball

Der Frittenmeister wirft einen Blick auf die Top-10-Gehälter schwedischer Fußballspielerinnen. So richtig reich kann man in der schwedischen Liga nicht werden.

Fußballfilme

Schwatz-Gelb rezensiert die Fußballdoku “Verrückt nach Fußball: Eine Reise durch die Fankurven Italiens” und kommt zu einem positiven Fazit.

Es sind eindrucksvolle Bilder, die da entstanden sind. Wenn man sich mal vor Augen hält, wie oft in Deutschland von Journalisten gejammert wird, dass man keinen Zugang zu Ultra-Gruppen erhält, so belegt diese Reise, dass man wie so oft auch im Umgang mit Fans mit Aufrichtigkeit und ehrlichem Interesse weiter kommt als mit plumper Sensationsgier. Das wäre auch für die deutsche Presse keine schlechte Lehre.

AltraVita berichtet von den Dreharbeiten und den Hintergründen zum Film.

Stadionsicherheit

Trainer Baade hat analysiert und ist zum Schluss gekommen, dass deutsche Stadien immer unsicherer werden. Schließlich lügen Zahlen nie.

Euro League

Goldmann Saxt hält eine flammende Rede auf die Europa League, dessen Qualifikationsplätze in der Liga mehr als umkämpft sind.

Fremdschauen

Das Hertha BSC Blog hat sich das Derby zwischen dem Arsenal FC und den Tottenham Hotspurs angeschaut.

Bloggerinterviews

Der Libero interviewt Blogger und beginnt mit Herrn Zechbauer, dem Betreiber des Fernglas FCB. Über Urschreie aus der Nachbarschaft.

Äpfel und Eier

Stadioncheck über den ungleichen Vergleich von Gemüse und.. auf jeden Fall geht es um Fußball und American Football.

Soccer Kunst

Benditlikebender hat Fußballkunst aus Polen gefunden. Einräder, Basketballkörbe und mehr.

Torkunst

Moussa Sow mit einem feinen Treffer irgendwo zwischen Unfall und Fallrückzieher.

Unsere Partner:















Share on Facebook4Tweet about this on TwitterShare on Google+0

Leave a Reply

Required fields are marked *.