Podcast Spezial – Folge 5: Harald Schmidt, Sportpsychologie, Nationalmannschaft

Im “Sportradio 360” freute sich Oliver Faßnacht über den Anruf von Harald Schmidt. Der Showmaster, der neuerdings im Pay-TV gestrandet ist, spricht über sein Desinteresse an 2.Liga, FC Köln und Qualifikationsspielen der Nationalmannschaft, äußert sich über seine Lieblingsclubs VfB Stuttgart und FC Bayern München und spricht über erste Sporterfahrungen am Radio.

Danach sprechen Oliver Seidler (Ex-Stadionsprecher beim VfL Wolfsburg und Kommentator bei SKY), David Nienhaus (WAZ) und Thomas Gaber (spox.com) über Bundesliga und Nationalmannschaft.

Im “Sportgespräch” des “Deutschlandfunk” mit Stephan Beuting  erzählen Sport- und Mentalcoach Axel Zehle und die Professoren Jens Kleinert und Lothar Linz von der Zusammenarbeit mit Athleten, von zu großen Erwartungen und von einfachen Tipps, um gesteckte Ziele zu erreichen. Dreht sich weniger um Fußball im Speziellen als um Sport im Allgemeinen.

Der “Flatterball”, Podcast für Fußballgeschichten, meldet sich nach zweiwöchiger Pause wieder zurück.

Besonderheit in Folge 108 ist David, der sich aus einem Bus in Vietnam auf dem Weg nach Ho-Chi-Minh-Stadt meldet nachdem er einen Workshop über Jounalisten über Tuberkolose geleitet hat.

Danach gibt es einen Einblick in den “Plastico zwischen PSG und Marseille, die Redaktion bespricht danach den Clasico, den Status der Dortmunder Europaoffensive und die bayrische Rekordhatz”. Außerdem im Programm: das Karriereende von Michael Ballack und “englische Verbandsmuschis”. Es wird sogar gesungen: “Manamana.”

Leave a Reply

Required fields are marked *.