CE80 – Die Fußballregeln (1–11)


Als wir im Oktober 2012 mit dem Podcast begannen, hatten wir uns im Grunde genommen nur ein Ziel gesetzt: alle Fußballregeln von 1 bis 17 zu erklären. Am Anfang kamen wir damit auch rasch voran, doch bald gesellte sich gewissermaßen das Tagesgeschäft dazu, das heißt: Wir haben mehr über konkrete Schiedsrichterleistungen und -entscheidungen in der Bundesliga, im DFB- und im Europapokal sowie bei der WM gesprochen, als mit dem Regelwerk fortzufahren. Das wurde irgendwann sogar zum Running Gag in der Hörerschaft, nach dem Motto: Die werden nie damit fertig. Doch jetzt ist es tatsächlich so weit: Wir haben uns erst die noch fehlenden Regeln 14 bis 17 vorgenommen und anschließend sämtliche Ausführungen zum Regelwerk seit unserer ersten Folge zusammengeschnitten. Das Ergebnis veröffentlichen wir nun in zwei langen Episoden: In dieser gibt's die Regeln 1 (Das Spielfeld) bis 11 (Abseits), in der nächsten (CE81) die Regeln 12 (Verbotenes Spiel und unsportliches Betragen) bis 17 (Eckstoß). Die Kapitelmarken helfen bei der Orientierung und beim Vor- und Zurückspringen. Die Tonqualität ist anfangs aufgrund des deutlich schlechteren Equipments leider noch mäßig – was wir zu entschuldigen bitten –, doch dank der großzügigen Spenden unserer Hörerinnen und Hörer hat sie sich erheblich verbessern lassen.
avatar Klaas Reese Amazon Wishlist Icon Paypal Icon
avatar Alex Feuerherdt Amazon Wishlist Icon Paypal Icon

Musik: Tha Silent Partner – P Pulsar (Album Version)

Wir freuen uns über eure Fragen, eure Kritik, euer Lob, eure Wünsche. Sendet uns dazu einfach eine E-Mail oder eine Sprachnachricht.

Links: Die Kolumnen von Collinas Erben auf n-tv.de — Collinas Erben bei Twitter und bei Facebook — Die offiziellen Fußballregeln als PDF-Datei zum Download

Spendenkonto

Spendenkonto für »Collinas Erben«:
Klaas Reese
IBAN: DE75 1203 0000 1035 6463 46
DKB-Bank
BIC: BYLADEM1001
Stichwort: Collinas Erben

Collinas Erben abonnieren

9 comments » Write a comment

  1. Bin erst bei Regel 6 und habe schon einige Frage, eh ich die jetzt alle vergesse stelle ich die schon mal.

    Zu Regel 4:
    Werbung ist verboten- Fällt unter Werbung eigentlich auch das Logo des Herstellers?
    Gleichfarbigkeit von Trikot von Langarmshirt- Welche Farbe muss das haben wenn mein Trikot zweifarbig, zB gestreift ist und beide Farbe (ca.) gleich viel Anteil haben?
    Zu Regel 5:
    Was passiert wenn sich der Kapitän bei einem gelbwürdigen Foul verletzt und erstmal auf dem Boden liegenbleibt.
    Wem zeige ich jetzt ersatzweiße die gelbe Karte?

    • Zu Regel 4:

      Zitat aus den Regeln (bzw. den Anmerkungen der FIFA zu Regel 4): Spieler dürfen keine Unterwäsche mit politischen, religiösen oder persönlichen Slogans, Botschaften oder Bildern oder Werbeaufschriften mit Ausnahme des Herstellerlogos zur Schau stellen.

      Am Trikot ist ja Werbung an sich nicht verboten. Muss aber gewissen Anforderungen entsprechen, die in den jeweiligen Spielordnungen festgelegt ewrden.

      Zur Gleichfarbigkeit: Entscheident ist hier die Hauptfarbe der Ärmel. Ich habe bisher kein Trikot gesehen, wo dies nicht eindeutig zu bestimmen ist. In den neuen Regeln wird auch noch festgelegt, dass jeder Spieler die gleiche Farbe an Regeln: “Hemd oder Trikot mit Ärmeln – wird ein Unterleibchen getragen, muss die Farbe der Ärmel mit der Hauptfarbe der Ärmel des Hemds oder Trikots übereinstimmen”

      Das mit dem Kapitän kann ich so nicht beantworten. Ich würde mir den Kapitän der anderen Mannschaft und einen beliebigen Spieler der einen Mannschaft zu mir holen und den Fall erklären.

    • Leon hat die Fragen ja schon beantwortet; ich hätte nur noch kleine Ergänzungen:

      — Werbung: Dass das Logo des Herstellers nicht darunter fällt, sieht man letztlich bereits daran, dass so ziemlich alle Mannschaften in Trikots spielen, auf denen sich ein Herstellerlogo befindet. Es ist ja kaum denkbar, dass weltweit flächendeckend gegen eine Regel verstoßen wird, ohne dass es irgendwann mal zur Ahndung kommt. Herstellerlogos sind also offenkundig nicht gemeint, wenn es in der Regel 4 um das Thema Werbung geht.

      — Gleichfarbigkeit: Wenn die Verteilung zwischen Blau und Weiß tatsächlich exakt gleich ist, dürfen sowohl blaue als auch weiße Unterziehshirts getragen werden. Allerdings müssen sich alle Spieler einer Mannschaft auf eine Farbe einigen. Es darf also nicht die Nummer 4 ein weißes und die Nummer 6 ein blaues Unterziehshirt tragen.

      — Verletzter Kapitän: Was Leon sagt. Such dir in diesem Fall ersatzweise einfach einen anderen Spieler aus der Mannschaft, das entspricht dem Sinn und Geist dieser Anweisung.

  2. Ich bin übrigens einer von denen, die mittendrin eingestiegen sind und dann alles nachgehört haben. Zu meiner Verteidigung ist zu sagen, dass ich an jedem Werktag 2h pendele. Ich fürchte auch, dass ich jetzt diese beiden Folgen ganz hören werde.
    Ich habe allerdings vergessen,wie ich auf Euch gestoßen bin. Ich vermute allerdings über den “Was wichtig ist”

  3. Eine (Detail-)frage zum Strafstoß:
    Muss bei einer Wiederholung auch wieder der gleiche Spieler schießen oder dürfte die Mannschaft für einen zweiten Versuch einen anderen Spieler antreten lassen?

  4. Schiedsrichter zeigt (bis 30.06. noch) mit beiden Armen offen den Vorteil an. Er sieht dann (~ 3 sec. später) dass da doch kein Vorteil daraus entstanden ist. Und pfeift diesen zurück und gibt doch FS.
    Laut Alex hier im Podcast korrekt.
    Laut meinem Lehrwart und Schiedsrichterausschussvorsitzenden wäre dies nicht korrekt.
    Ich bin da relativ durcheinander weil es so eine Situation doch des Öfteren im Spiel geben kann.

    • Der Punkt ist: Während der Schiedsrichter abwartet, ob (!) sich ein Vorteil ergibt (dazu hat er etwa drei Sekunden Zeit), soll er eigentlich gar nichts anzeigen. Wenn (!) sich der Vorteil dann einstellt, zeigt er das mit einem Arm/beiden Armen an. Ab diesem Zeitpunkt ist eine Ahndung des ursprünglichen Vergehens nicht mehr möglich (eben weil der Vorteil eingetreten ist). Kommt der Vorteil aber nicht zustande, gibt es noch den Freistoß.

Leave a Reply

Required fields are marked *.